Unsere profil

Vision

Unser Ziel ist es, einen gesunden akademischen Ehrgeiz mit einer harmonischen Entwicklung der Persönlichkeit zu verbinden. Das Wissen allein, so unsere Überzeugung, genügt nicht.

Erst, wenn es mit einem wahrhaften individuellen Gleichgewicht einhergeht, wird es zur unerlässlichen Basis jedes künftigen Gelingens.

Vision
Individuelle Betreuung

Individuelle Betreuung

Damit jede Schülerin und jeder Schüler sein und ihr Potential voll zur Entfaltung bringen kann, haben wir es uns zur Pflicht gemacht, jede und jeden individuell zu stimulieren und zu fördern.

Dies machen wir möglich durch eine große Einsatzbereitschaft unseres Lehrkörpers und eine besonders flexible Organisation.

Stimulierendes Lernumfeld

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen in technologisch gut ausgestatteten Klassenzimmern, die architektonisch in Grünzonen eine natürliche Verlängerung finden, ergänzt durch Sportanlagen von hohem Niveau sowie Bereichen für Erholung und Kreativität.
Dieses Lernumfeld ermöglicht während des Unterrichts intellektuelle Stimulanz und fördert in den Pausen in besonderer Weise das soziale Zusammenleben.

Angenehme Klassengrössen

Unsere Klassen haben durchschnittlich 15 Schülerinnen und Schüler, was ein profundes und effizientes Arbeiten in der von Wertschätzung geprägten Interaktion der Kinder und Jugendlichen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ermöglicht.

Religion

Religion

Wir sind für alle Konfessionen und Weltanschauungen offen und bieten für die jüngeren Schülerinnen und Schüler eine Einführung in die Welt des Glaubens an sowie für die Klassenstufen 8P bis 10S das Unterrichtsfach Religion. Unsere Schule ist in Trägerschaft der Congrégation des Soeurs de la Présentation de Marie, einer französischen Schwesterngemeinschaft, die mit ihrer zeitoffenen Grundhaltung seit über 200 Jahren im schulischen Bereich tätig ist.
Dabei geht sie vom Grundsatz aus, dass die katechetische Unterweisung wie z.B. bei der Vorbereitung der Sakramente Erstkommunion und Firmung Aufgabe der Pfarreien ist. In der Schule hingegen werden die Schülerinnen und Schüler für Fragen des Glaubens sensibilisiert und bekommen Grundkenntnisse über die grossen Religionen vermittelt, die für die Entstehung und Entfaltung der Kulturen der Welt eine grosse Rolle spielen.

Partnerschaften

Sowohl im schulischen Bereich wie auch mit Blick auf die Weitung des intellektuellen Horizonts unserer Schülerinnen und Schüler kooperieren wir mit Partnern, die sich der Freude an der Exzellenz verschrieben haben.

Partnerschaften
Partnerschaften
Partnerschaften